Wir alle haben nur dieses eine Leben. Und deshalb müssen wir es
so leben, dass es voll und ganz reicht. Ich möchte einfach jeden Tag
tun, was mir Freude bereitet. Ich denke das wollen wir alle. Einige
haben das „Glück“ oder haben es sich geschaffen, dass zu tun was
sie happy macht und erfüllt. Besten Falls machen sie ihre
Leidenschaft zum Beruf. Arbeiten, ohne dass es sich anfühlt wie
Arbeit. Viele Dinge in meinem Leben erfüllen mich „jetzt“ schon.
Ich fühle mich glücklich und geliebt in einer schönen Beziehung,
ich begeistere mich für den Reitsport und für die Mode, reise viel
und mache liebend gerne Sport. Dennoch …. und da ist der
Haken,tue ich beruflich eben „noch“ nicht das, was ich liebe!
Es ist okay …. ich bin im „Büro“.Eine Festanstellung gibt einem
immer eine Sicherheit. Bürokram, Buchhaltung und der
Geschäftsführung assistieren sind nicht dramatisch schlimm. Mich
lenkt das ab, feste Bürozeiten geben mir Struktur. Aber es ist eben
noch nicht die Erfüllung schlecht hin. Und ich weiß, Einige haben
sie …. Und weil ich mir die letzten Wochen und Tage immer
bewusster darüber geworden bin,weiß ich, ich muss es ändern.
Und nur ICH kann es änern. Veränderung gehört im Leben dazu.
Jeden Tag können wir uns und unser Leben neu gestalten. Vor
einiger Zeit schon habe ich nebenbei angefangen einen Blog zu
schreiben. Ich glaube gar nicht so schlecht. Aber nicht wirklich
durchdacht, nicht mit vollem Einsatz. Ohne klare Zielsetzung. Es
ist halt so dahin geplätschert. Und jetzt, weil jeder Tag gut ist, um
neu anzufangen, werde ich das ändern. Regelmäßig möchte ich
schreiben. Euch mitnehmen. In mein Leben. In mein eines Leben,
mit den gleichen Herausforderungen, denen wir alle gestellt
werden. Mit schönen Themen, mit wertvollen Themen …. mit eben
allem so, was dazu gehört in ein Leben. Denn wir haben alle nur
eins und dieses gehört gelebt zu werden.
Seid gespannt!
Teresa
Einfach noch mal neu anfangen!

Beitragsnavigation